Notruf fuer Sanierung

Wasserschadensanierung

Schnelle Hilfe, wenn es feucht wird im Haus.

Wasserschadensanierung, Wasserschaden, Mauerwerksanierung, Schimmel, nasse Mauer

Die Auswirkungen von Nässe und Feuchtigkeit sind vielfältig. Die Schadensbilder reichen von schweren Beeinträchtigungen im Mauerwerk über elektrische Defekte, Korrosion, Aufquellen von Holzkonstruktionen bis hin zur Pilz- und Schimmelbildung. SANAG begleitet Sie von der Schadensfeststellung bis zum erfolgreichen Abschluss der Sanierung in allen Bereichen.

 

TIPP: Allgemeine Verhaltensregeln bei einem Wasserschaden:

  • Hauptwasserhahn/Wohnungsabsperrhahn schließen.

  • Einsturzgefährdete Bereiche gegen Betreten absichern.

  • Absichern der Schadenstelle gegen Betreten Fremder.

  • Absichern gegen Umweltschäden durch auslaufende Flüssigkeiten.

  • Absichern gegen Regenwasser (Umweltschäden durch Auswaschungen).

  • Maschinen und Produktionseinrichtungen abschalten.

  • Zustand mit Fotos dokumentieren.

Treten Wasserschäden durch schadhafte Rohre oder undichte Kellerwände auf, so bietet SANAG zerstörungsfreie Methoden zur Leckortung. Mit modernen technischen Methoden können Folgeschäden vermieden und der Aufwand der Wasserschadensanierung so gering wie möglich gehalten werden.

Auch bei der Wasserschadensanierung nach einem Brand sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner. Bei der Brandschadensanierung haben wir das richtige Sanierungskonzept und daher auch das Know-How zur Schadensminimierung.

Wenn Sie es wünschen, verrechnen wir unsere Leistungen direkt mit der Versicherung. Somit entfällt für Sie die Belastung der Vorfinanzierung.

Sie brauchen Hilfe? Rufen Sie uns an! 0800 300 380 zum Nulltarif. SANAG ist Ihr kompetenter Ansprechpartner bei der Wasserschadensanierung. SANAG saniert - schnell und genau!

Erste Hilfe - Rund um die Uhr

Wasserschadensanierung

ErsteHilfe, Wasserschadensanierung, nasser Keller

Da ist es gut zu wissen, dass beim SANAG 24-Stunden-Notdienst jederzeit ein kompetenter Ansprechpartner für Sie da ist! Er übernimmt die Schadenserstaufnahme und koordiniert die schnelle Durchführung der wichtigsten Sofortmaßnahmen.

Für den Gesamterfolg der Wasserschadensanierung sind die richtigen Sofortmaßnahmen sehr entscheidend. Weil ein Schadensfall naturgemäß unvorhergesehen eintritt, ist man als Betroffener meist überfordert. Umso wichtiger ist es, klaren Kopf zu bewahren, die richtigen Schritte vor Ort zu setzen und umgehend professionelle Unterstützung zu organisieren. Das beginnt beim Absichern gefährdeter Bereiche, dem Abschalten von Strom und Gas sowie dem Schließen des Hauptwasserhahns und endet mit einem Anruf bei unserem 24-Stunden-Notdienst.

Rund um die Uhr für Sie da

Der SANAG 24-Stunden-Notdienst ist rund um die Uhr unter 0800 300 380 zum Nulltarif erreichbar und für Erste Hilfe und Sofortmaßnahmen im Schadensfall bestens gerüstet. Dadurch können wir zu jeder Tages- und Nachtzeit ohne Verzug reagieren und den Schaden so gering wie möglich halten.
 
Schadensbegrenzung heißt immer auch Kostenbegrenzung.

Dazu gehören das provisorische Verschließen von Leckagen, das Absaugen von Wasser und Schlamm, Ruß- und Löschwasserbeseitigung ebenso wie die Notstromversorgung und weiterführende Absperr- und Sicherungsmaßnahmen.

Wir denken an alles

Rasche Soforthilfe ist das oberste Gebot, doch in der Folge gibt es noch jede Menge weiterer Punkte zu beachten. Versicherungen und Sachverständige müssen verständigt und der Schaden dokumentiert werden. Mit entsprechenden Kooperationsvereinbarungen erreichen wir eine schnelle Schadensanalyse sowie die Festlegung des benötigten Leistungsumfangs und eine rasche Reparaturfreigabe.

Und mit dem 24-Stunden-Angebot von SANAG können Sie sicher sein, dass die Kosten innerhalb eines Tages nach der Besichtigung auf dem Tisch liegen. Damit gewährleistet ist, dass ehestmöglich mit umfassenden Sanierungsmaßnahmen begonnen werden kann. Fragen Sie danach!

Schadenanalyse beim Wasserschaden

Wasserschadenanalyse, Wasserschadensanierung, Leckortung, Rohrbruch, Wasserrohrbruch

SANAG ist Ihr kompetenter Ansprechpartner bei der Wasserschadensanierung und erbringt alle notwendigen Leistungen - schnell und professionell aus einer Hand.

Nach einem Schadensfall ergreift SANAG alle erforderlichen Sofortmaßnahmen zur Bereichssicherung und Schadensminimierung. Außerdem erstellt SANAG ein umfassendes Sanierungskonzept und erledigt sämtliche Arbeiten rund um die Wasserschadensanierung - inklusive Trocknung/ Entfeuchtung

Mehr zu

 

Trocknung & Entfeuchtung

Trocknung und Entfeuchtung, feuchte Mauer, Schimmelsanierung, Wasserschaden

In weiterer Folge ist bei der Wasserschadensanierung eine fachgerechte Trocknung und Entfeuchtung das Um und Auf. Unsere modernen Entfeuchtungsgeräte ermöglichen die rasche Austrocknung von Mauerwerk, Putz, Estrich und allen sonstigen Oberflächen innerhalb weniger Tage oder Wochen. Der Vergleich: Herkömmliches Trockenheizen kann dagegen bis zu 3 Jahren dauern.

Wie funktionieren die Trocknungsarten?

Alles im Trockenen mit dem Multiqube

Der MultiQube ist perfekt für die Dämmschichttrocknung im Zuge der Wasserschadensanierung: Dieser Trockner benötigt bis zu 70 % weniger Stromkosten und punktet mit minimaler Lärm- und Wärmebelästigung. Dadurch gelingt eine gleichmäßige Dämmschicht-Zonentrocknung in extrem schneller Zeit. Die Handhabung ist besonders einfach: Schläuche anschließen, einschalten, fertig!

Trocknung mit der Heizstabtechnik

Dabei handelt es sich um ein Verfahren, mit dem Mauern extrem schnell trockengelegt werden können. Es wird daher gerne zum Vortrocknen vor Beginn einer dauerhaften Mauertrockenlegung („Sockelsanierung“) eingesetzt. Zuerst wird der Putz abgestemmt, anschließend mit der Austrocknung des Mauerwerks begonnen. Nachfolgend wird eine Horizontalisolierung gegen aufsteigende Feuchtigkeit und eine Vertikalabdichtung gegen seitlich eindringendes Bodenwasser aufgebracht. Perfekt auch für die Sanierung in Gebäuden mit Misch- oder Ziegelmauerwerk (z. B. Altbauten).

Trocknung durch Ventilation

SANAG verfügt über ein breites Spektrum an Ventilationsgeräten aller Leistungsklassen, von Axial- und Radialventilatoren bis hin zu Windmaschinen mit einer Leistung von 20.000 m3/h. Durch die Verwendung von Ventilatoren werden alle Arten von Schadstoffen wie Staubteilchen, Lack- und Farbdämpfe, Schweißrauch, Kohlendioxid, Wasserdampf etc. abgeführt.

Industrieentfeuchtung

Luftfeuchtigkeit und raumklimatische Bedingungen sind in der Industrie wichtige Faktoren. Durch zu starke Luftfeuchtigkeit können Korrosion oder Kondensatbildung vielfältige Schäden verursachen. Einsatzgebiete für Entfeuchtungsanlagen und Trocknungsgeräte sind Tanks, Schiffe, Turbinen, Kesselanlagen, Schaltzentralen, Rohrsysteme, Lagerräume mit spezifischen raumklimatischen Bedingungen, Kühlräume sowie Kühlhäuser, Verladezonen und Produktionsanlagen.

Gutes Klima

Verminderte Leistungsfähigkeit und Ausfall oder Störungen von EDV-Geräten und Produktionsanlagen lassen sich durch den Einsatz von Klima- und Heizgeräten verhindern. SANAG stellt Ihnen Geräte aller Leistungsklassen zur Klimaregulierung – geeignet für Produktions- und Lagerräume, Großraumbüros, Provisorische Büroräume (Container, Bauwagen), Studios, Messehallen – zur Verfügung.

Schimmelsanierung

Ist Schimmel die Folge eines bereits länger andauernden Wasserschadens, so bietet SANAG auch hier die Lösung. Wenn Sie mehr als nur eine oberflächliche Schimmelentfernung möchten, bei der auch die Ursachen bekämpft werden, dann sprechen Sie mit SANAG. Wir sind in Sachen Schimmelsanierung Experten.

Fragen und Antworten

SANAG - back to the top